12 Juni 2013

Anbruch des letzen Monats!

"Jedem von uns bietet die Welt so vieles, wenn wir nur Augen dafür haben, es zu sehen, ein Herz um es zu lieben und Hände um es zu ergreifen - es gibt so vieles, was einen beglücken kann und wofür man dankbar sein sollte"!

Seit Montag läuft der Countdown für den letzten Monat in Deutschland.

Der letzte Monat..... in der Schule, bevor ich sagen kann - ich hab es geschafft!
Der letzte Monat..... in dem ich Freunde und Familie sehen kann, bevor ich mich für 5 Monate auf meine große Reise begeben.
Der letzte Monat..... voller Zweifel.... und der Frage:,, Was machst hier du eigentlich gerade? Bist du verrückt?''
Aber auch der letzte Monat..... dem ich mit soviel Freude und Neugier entgegen blicke -
der Zeit am anderen Ende der Welt, der neuen Kultur und der Erfahrungen und vor allem der Freude auf meine wundervolle Gastfamilie.
Der letzte Monat..... indem die Sehnsucht nach unendlicher Freiheit und die ferne von  16.000km zu Australien endlich gebrochen wird.
In 26 Tagen kann ich sagen... Jetzt geht es los...!
Trotz der Frage, wie alles wird, was alles auf mich zukommen wird, und wie ich alles ohne den Halt meiner Freunde und meine Familie werden wird.
Es wird Zeit loszulassen und um in MEIN Abenteuer zu starten.
16933km bis ich endlich am Ziel bin - MEINEM ZIEL - Australien! ♥

Eure Maren



Kommentare:

  1. Echt schöner Beitrag, ich fühle genau das gleiche!
    Auf ein unfassbares Abenteuer! <3
    Lg, Lea ;)

    AntwortenLöschen
  2. Auf jeden Fall! In unser Abenteuer ;))
    Egal, was es mit sich bringt, es wird Didaktik beste Erfahrung des Lebens sein <3
    Ich wünsche dir so unnormal viel spaß! :D

    AntwortenLöschen