23 Oktober 2013

Miri and Meeting the dolphine

"Ein Freund ist jemand,
der die Melodie deines Herzens kennt und sie dir vorspielt wenn du sie vergessen hast"!

Heute habe ich mal eine Menge zu erzählen und dieser Post wird wohl etwas länger werden  als gewöhnlich.
Am Samstagmittag habe ich mich auf den Weg gemacht und bin nach zweistündiger Busfahrt endlich am Airport angekommen, an dem ich Miri endlich in die Arme schließen konnte! Wir sind dann zusammen zurück gefahren und meine Mum hat uns vom Bahnhof abgeholt. Wir haben uns dann erstmal Fast Food gekauft und somit fing unsere Wir-Ernähren-uns-total-gesund-Woche an. Wir konnten  uns alle das lachen nicht verkneifen, als meine Mum unseren Müll beim Drive-In wieder zurück gegeben hat, da sie dort ja schon öfters bestellt hatte.

Am Sonntag hieß es früh aufstehen, denn wir sind nach Surfers gefahren. Wir hatten einen tollen Beach Tag und wir haben "frozen yoghurt" gefunden. OMG! Es bleibt wirklich das beste, was ich je gegessen habe. Wir haben noch ein paar Andenken gekauft und haben uns dann auf den Heimweg gemacht. Wir beziehungsweise eher Miri wollte dann kurz an "Southpark" vorbei schauen, welches unser Busfahrer aber nicht so ganz verstanden hatte.


























Und dann war Monatg -  der Tag auf den wir uns am aller meisten gefreut haben, denn wir sind nach Seawold gefahren! Wir sind gegen 9.00 uhr angekommen und mussten erst einmal feststellen wie groß dieser Park war. Wir sind ein bisschen durch den Park gelaufen, haben gegessen, uns Tiere angeschaut, weiter gegessen und uns solange beschäftigt, bis es endlich 13.50uhr, denn wir hatten uns wirklich angemeldet - Wir sind mit einem Delphine geschwommen.

Nachdem wir endlich unsere Neoprenanzüge angezogen hatten, ging es nach einer kurzen einführung auch schon ins Wasser. Erst konnten wir es wirklich nicht glauben und haben auch gar nicht so richtig realisiert was geschah. Wir haben die Möglichkeit bekommen zu sehen, wie die Kunststücke in den Delfine shows aufgebaut sind und haben generell sehr viel über diese atemberaubenden Tiere erfahren. Es war einfach absolut amazing und wir konnten es wirklich nicht glauben, als es schon vorbei war.

Das war eines der besten Dinge, die ich je in meinem Leben gemacht habe! Danach haben wir uns noch die Delfine Show angeschaut und es war ein richtig tolles Gefühl, denn wir wussten wie all diese Tricks funktionieren. Man konnte sehen, was für eine starke Verbindung die Delfine zu ihren Betreuern haben und wie artgerecht die Delfine gehalten werden. Alles ist riesengroß und wunderschön. Wir haben dann später noch dein Foto mit einem Delfinetrainer gemacht, der sich glaub ich ein bisschen überrumpelt gefühlt hat aber das war es wert :D Danach mussten wir uns leider auch schon langsam auf den Heimweg machen und der Tag ging viel zu schnell vorbei...








Gestern war dann auch schon unser letzter voller Tag zusammen, den wir zum lazy day ernannt haben.
Ziel: Bleibe den großteil des Tages einfach im Bett und tue nichts! Wir haben uns dann doch aufgerafft und sind zu Aldí gefahren. Da haben wir einen kleinen XXL Einkauf getätigt und unsere Ausbeute war..... SCHOKOLADE. Wir haben dann noch ein paar Filme geschaut und uns den Bauch mit lauter gesundem Zeug vollgeschlagen. :)


Heute Morgen war es dann schon so weit. Um 6Uhr haben meine Mum und ich Miri zum Flughafen gefahren und es hieß Abschied nehmen. Die Zeit verging viel zu schnell und es war eine der besten Zeit hier in Australien. Danke Miri das du da warst, mich zum Lachen gebracht hast, mir zugehört hast, und einfach du selbst bist. Ich bin froh dich kennengelernt haben zu dürfen :*







Ich hoffe euch geht es allen gut.
Ganze Liebe Grüße!
Eure Maren

Kommentare:

  1. Wenn du wieder hier bist,gibt es nur noch Gemüse und Obst...keine Schokolade.....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha Mama :* Schokolade ist sehr wichtig für die Entwicklung des Gehirns und regt das Wachstum an - Das möchtest du doch sicher nicht unterbrechen :D Du machst mir schon eine Freude mit einem schönen typisch deutschem Frühstück :*
      Hab dich Lieb!

      Löschen