06 Oktober 2013

Regenwald und 1. Tag im Busch in New South Wales!

"It's the thought that counts"!

Gestern war ich mit meiner Gastfamilie im Regenwald - einige wird er schon bekannt vorkommen, denn ich hatte schonmal ein paar Bilder davon hochgeladen. Eigentlich war der Regenwald nur eine Art Zwischenstopp, denn eigentlich sind wir gestern eine Freundin meiner Gastmum besuchen gegangen, die im Outback wohnt. Wir sind km über km durch den Busch gefahren, ohne das uns irgendein Auto entgegen gekommen ist. Die Straßen waren nur einspurig und die Straße hat quasi nicht existiert. Wir sind also knapp 1 1/2 Stunden durch den Busch gefahren und schließlich irgendwo im nirgendwo gelandet :D Wir hatten aber eine atemberaubende Aussicht, denn mehr als Wälder und Tiere gab es einge Meilen weit nichts anderes.
Und schon morgen starten meine letzten zwei Monate in lovely Australia...


Liebe Grüße aus Down Under
Eure Maren










Kommentare:

  1. Hei,
    erstmal großes Compliment für deinen Blog!!
    ich bin gerade an der Gold Coast und wollte fragen, wie der Regenwald heißt,
    also was ich meiner Gastfamilie sagen kann, wenn ich in den Regenwald will, wo du warst?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Juli :)
      Da müsste ich meine gastmum mal fragen, denn der Name will mir gerade patu nicht einfallen. Er ist auf jeden Fall zwischen gold coast und brissie, vielleicht sagt das deiner Gastfamilie ja was :)

      Löschen
    2. Ein Glück gibt es Google hahaha. Es ist im springbrook national Park :)
      Wo genau bist du denn an der GC bzw. Welche Schule? :)

      Löschen